Kaiserschnittnarbe - meine ist nach drei Jahren immer noch wulstig. Kann man da was machen?

« Zurück zur vorherigen Seite
0

Ich finde die Narbe hässlich und störend. Außerdem ist sie vor allem an den Rändern noch immer rot (nicht entzunden).

Geschrieben von
Gestellt am 18. August 2016 14:36
1241 views

Hi,
ja, das klingt nach einer überschießenden Narbenbildung. Oft jucken oder brennen diese Narben auch noch. Meist kann man durch eine Unterspritzung mit Kortison erreichen, dass die Narben flacher und heller werden. Sollte das nicht ausreichend sein, kann man auch an eine operative Narbenkorrektur durchführen. Diese würde dann tageschirurgisch in Dämmerschlaf oder lokaler Betäubung stattfinden.
Gerne einfach einmal zu mir zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbeikommen. Einen Termin gibt es unter 0676/4464776 oder über das Kontaktformular.
Liebe Grüsse, Dr. Sabine Apfolterer

(Dr. Sabine Apfolterer at 18. August 2016 21:47)
« Zurück zur vorherigen Seite